Mi, 24. August 2016, 18.30 Uhr

Ausstellungseröffnung

Voyage Pittoresque
Heide Simm und Barbara Kroke
- Kleinodien und Malerei -

Begrüßung und Eröffnung:
Peter Wirtz, Bürgermeister

Einführung:
Elmar Scheuren, Museumsleiter
Dr. Hans M. Schmidt, Kunsthistoriker

 
Sa, 27. August 2016, ab 14.00 Uhr    

in Zusammenarbeit mit dem
Bürger- und Verkehrsverein  1861 e.V. "Alt Königswinter"

Museumsfest  im Museumsgarten

Puppenth 2016-k                              BM Plak-k                                 3-Mann-Cover-k 

14.00 - 18.00 Uhr:  Familienprogramm
- Führungen zur Dauer- und und zu den Sonderausstellungen;
- Aktionen für Kinder
- u.a.m.

Steinofenbrot und Kuchen aus dem "Königswinterer Ofen"
von Bäckermeister Olaf Dabs,

zum Mitmachen und Genießen!
 
Für das leibliche Wohl ist gesorgt!
 

15.30 Uhr
Puppentheater am Drachenfels :

Das Gold der Aranka

In großer Aufregung steigt die kleine Rheinnixe Lorelya aus dem Wasser. Eine Flaschenpost im Rhein – das gibt es nicht alle Tage.
Mit Hilfe des kleinen Drachen Siefnir vom Drachenfels öffnet sie den geheimnisvollen Fund. Entsetzen durchfährt Lorelya, als sie hört, dass der Nixenschatz unter dem alten Aalschocker „Aranka“ ernsthaft bedroht ist ...  Und schon kurz darauf hört man einen Papagei kreischen: „Land in Sicht! Kapitän – Insel Grafenwerth in Sicht!“
Gut, dass die kleine Nixe so einen mutigen Drachenfreund hat, der mit Unterstützung der Kinder bestimmt auch dieses spannende Abenteuer meistern kann.

Ab 3 Jahre. Kostenbeitrag: 2,50 Euro
 

19.30 Uhr   

Kabarett
Der Bürger- und Verkehrsverein 1861 e.V. "Alt-Königswinter" präsentiert:

Alles frisch?!    Lachen macht sexy

mit  Bill Mockridge

Mit ansteckender Energie und voller Lebensfreude zeigt Bill, wie man es schafft, im Kopf jung und frisch zu bleiben. Dabei taucht er tief ein in die Geheimnisse des Alterns.

Nachdem er vor 15 Jahren unfreiwillig sein Coming-out als „alter Sack“ erlebte, hat er sich zum Experten für „richtiges“ Altern entwickelt. Mit bissigem Humor und wohltuender Selbstironie nimmt er sich und seine „Leidensgenossen“ auf die Schippe. Und beweist, dass Alter sich im Kopf abspielt und nicht auf der Geburtsurkunde.
(Mehr Information zu Bill Mockridge hier)

Bei schlechter Witterung findet der Auftritt im Museumsfoyer statt.

Karten (19 Euro) an der Abendkasse oder im Vorverkauf im Museum bzw. telefonisch unter 02223-3703.
 

ab ca. 22.00 Uhr
nach Einbruch der Dunkelheit (bei schlechtem Wetter im Museumsfoyer)

Filmnacht im Museumsgarten

Heinz Erhardt in
Drei Mann in einem Boot  

Regie: Helmut Weiss, Deutschland/Österreich 1961
mit Walter Giller, Hans-Joachim Kulenkampff und Loni Heuser

Harry Berg und Jo Sommer machen Urlaub am schönen Bodensee. Doch da taucht ein junges Mädchen auf, das Harry alles andere als unbekannt ist. Zusammen mit dem Kunsthändler Georg Nolte, der dringend Abwechslung vom Familienleben braucht, beschließen sie, ein Boot zu kaufen und auf den Bodensee zu entfliehen. Verfolgt von Frau Nolte, führt ihre Flucht sie schließlich rheinabwärts. Auch auf der Höhe von Königswinter machen sie Station ...

Eintritt frei

 
So, 28. August 2016, 12.00 Uhr
Führung

Das Siebengebirgsmuseum:
Landschaft - Geschichte - Rheinromantik

Offener Termin, keine Anmeldung erforderlich.
Kostenbeitrag:
7,00 Euro / Person (inkl. Eintritt; ermäßigt: 5,50 Euro)
Dauer: ca. 1 Stunde

Weitere Termine: jeden Sonntag, 12.00 Uhr. Für Gruppen auch nach Vereinbarung.

 

 
So, 4. September 2016, 12.00 Uhr
Führung

Das Siebengebirgsmuseum:
Landschaft - Geschichte - Rheinromantik

Offener Termin, keine Anmeldung erforderlich.
Kostenbeitrag:
7,00 Euro / Person (inkl. Eintritt; ermäßigt: 5,50 Euro)
Dauer: ca. 1 Stunde

Weitere Termine: jeden Sonntag, 12.00 Uhr. Für Gruppen auch nach Vereinbarung.

 

 
So, 4. September 2016, 15.00 Uhr
Zur aktuellen Sonderausstellung
Offene Führung zur Ausstellung "Voyage Pittoresque"
mit den Künstlerinnen Barbara Kroke und Heide Simm

Dauer: ca. 1 Stunde
Kostenbeitrag: 7,- Euro / Person (inkl. Museumseintritt)
Keine Anmeldung erforderlich

Weitere Termine: So., 25. September und 9. Oktober