Di, 24. Mai 2016, 19.30 Uhr
Literaturhaus Bonn (Veranstalter)

VON HIER AUS  2
Regionales Autorenforum

Das Rheinland ist Literaturlandschaft: Zahlreiche Autoren leben und schreiben heute im Bonner Raum, in der Eifel und Voreifel, im Siebengebirge. Für sie und mit ihnen gibt es seit März 2016 die neue Reihe "Von hier aus" als  Forum für Austausch und Präsentation: Dreimal jährlich, an wechselnden Orten in Bonn und im Umland, bietet sie regionalen Autoren die Möglichkeit, sich und ihr Werk vorzustellen und sich zu vernetzen.

Dominik Dombrowski und Monika Lamers

Mit seiner zweiten Ausgabe wechselt VON HIER AUS die  Rheinseite: Im Siebengebirgsmuseum in Königswinter lesen Dominik Dombrowski und Monika Lamers, moderiert von der Autorin und Literaturvermittlerin Monika Littau. 1964 in Waco/Texas geboren, aufgewachsen im französischen Biarritz und mindestens drei verschiedenen deutschen Bundesländern, lebt Dombrowski heute als freier Lyriker, Übersetzer aus dem Amerikanischen und Lektor in Mehlem bei Bonn. Er erhielt verschiedene Stipendien und Preise, u.a. den postpoetry.NRW-Preis und den Lyrikpreis der Stadt München (2. Platz), und legte zwei eigene Lyrikbände vor. Monika Lamers wurde am Neujahrstag 1941 in Bonn geboren, studierte wie Dombrowski an der hiesigen Universität und lebt schon lange am Rande des Westerwalds. Sie war Ghostwriterin und veröffentlichte Gedichte in Zeitschriften und Anthologien sowie mehrere Romane, zuletzt »Chancelvie« (2014).

Eintritt frei!

Eine Veranstaltung in Kooperation mit
Landschaftsverband Rheinland
Literatur im Siebengebirge
Lit NRW
-  Siebengebirgsmuseum der Stadt Königswinter

 
Mi, 25. Mai 2016, 18.30 Uhr

Ausstellungseröffnung
Eine Veranstaltung der Stadt Königswinter und GKK Gemeinschaft Köngswinterer Künstler

"Eine Farbe"
Gemeinschaft Königswinterer Künstler - GKK

Begrüßung:
Bürgermeister der Stadt Königswinter
Gerd Sander, Vorsitzender GKK

Musik

 
Fr, 27. Mai 2016, ab 14.00 Uhr

Brotbacken

Steinofenbrot aus dem Königswinterer Ofen

mit Konditormeister Martin Heimbach oder Bäckermeister Olaf Dabs.

Ablauf: ca. 14.30 Uhr Einschießen,
ca. 15.30 Uhr Ausbacken und Abgabe der Brote
(Teilnahme kostenlos)

 
So, 29. Mai 2016, 12.00 Uhr
Führung

Das Siebengebirgsmuseum:
Landschaft - Geschichte - Rheinromantik

Offener Termin, keine Anmeldung erforderlich.
Kostenbeitrag:
7,00 Euro / Person (inkl. Eintritt; ermäßigt: 5,50 Euro)
Dauer: ca. 1 Stunde

Weitere Termine: jeden Sonntag, 12.00 Uhr. Für Gruppen auch nach Vereinbarung.

 
Mi, 1. Juni 2016, 18.30 Uhr

Ausstellungseröffnung

Rheinlandschaften des frühen 20. Jahrhunderts
Franz M. Jansen und Georg Broel im Dialog
Mit Werken der Sammlung RheinRomantik

Begrüßung und Eröffnung:
Peter Wirtz, Bürgermeister

Einführung:
Elmar Scheuren, Museumsleiter
Dr. Irene Haberland, Bonn

Do, 19. November 2015, 18.00 Uhr

Ausstellungseröffnung

"... wie in einem Zauberspiegel" 
Rheinlandschaften von Jakob und Anton Diezler

Eine Ausstellung in Zusammenarbeit mit der Sammlung RheinRomantik, dem Mittelrhein-Museum Koblenz und weiteren Leihgebern.

Späte Romantik am Mittelrhein: Die Ausstellung zeigt Werke des Koblenzer Malers Johann Jakob Diezler (1789-1855) und seines Sohnes Anton Diezler (1811-1845).

Begrüßung und Eröffnung:
Peter Wirtz, Bürgermeister

Einführung:
Elmar Scheuren, Museumsleiter
Dr. Irene Haberland, Bonn