Mi, 28. September 2016, 18.00 Uhr

Kostprobe, 3 x 1: 1 Thema, 1 Wein, 1 Stunde

Zur aktuellen Sonderausstellung "Rheinlandschaften des 20. Jahrhunderts"

Georg Broels Blick auf den Rhein

In der Veranstaltungsreihe "Kostprobe" wird ein Thema vorgestellt: An einen kurzen Vortrag schließt sich der Besuch der entsprechenden Ausstellungsbereiche an. Dazu gibt es die Gelegenheit, einen Wein aus der Region zu kosten.

Dauer: bis 19.00 Uhr
Kostenbeitrag: 7,- Euro / Person (inkl. Museumseintritt)
Keine Anmeldung erforderlich

 
So, 2.Oktober 2016, 12.00 Uhr
Führung

Das Siebengebirgsmuseum:
Landschaft - Geschichte - Rheinromantik

Offener Termin, keine Anmeldung erforderlich.
Kostenbeitrag:
7,00 Euro / Person (inkl. Eintritt; ermäßigt: 5,50 Euro)
Dauer: ca. 1 Stunde

Weitere Termine: jeden Sonntag, 12.00 Uhr. Für Gruppen auch nach Vereinbarung.

 

Montag, 3. Oktober 2016 

(Tag der Deutschen Einheit und Winzerfest Königswinter):

Museum geöffnet, 11 - 18 Uhr

 
Fr, 7. Oktober 2016, ab 14.00 Uhr

Brotbacken

Steinofenbrot aus dem Königswinterer Ofen

mit Konditormeister Martin Heimbach oder Bäckermeister Olaf Dabs.

Ablauf: ca. 14.30 Uhr Einschießen,
ca. 15.30 Uhr Ausbacken und Abgabe der Brote
(Teilnahme kostenlos)

Weitere Termine: jeweils freitags, ab 14 Uhr, ca. 14-tägig

 
Fr, 7. Oktober 2016, ab 17.00 Uhr

Vortrag
in Zusammenarbeit mit der Stiftung Christlich-Soziale Politik e.V.

Warum NRW? - 70 Jahre Nordrhein-Westfalen

Dr. Helmut Rönz, Historiker
Portal Rheinische Geschichte, Landschaftsverband Rheinland
Institut für Landeskunde und Regionalgeschichte

Zeitplan:

17.00 Uhr Führung durch das Museum
17.45 Uhr Imbiss
18.00 Uhr Begrüßung durch:
Elmar Scheuren, Leiter Siebengebirgsmuseum und
Karsten Matthis, Geschäftsführer der Stiftung CSP

18.15 Uhr Warum NRW - 70 Jahre Nordrhein-Westfalen

19.30 Uhr Ende der Veranstaltung

Keine Anmeldung erforderlich.