So, 21. Juni 2019, 14.00 Uhr
Stadtführung

Altstadt Königswinter

Die Entwicklung der Königswinterer Altstadt lässt sich an vielen Gebäuden ablesen: Das Mittelalter, die Barockzeit, die Gründerzeit und die Moderne haben markante Spuren hinterlassen. Die Kernzone der Altstadt zeichnet sich heute durch eine erstaunliche Vielzahl denkmalgeschützter Gebäude aus, die mit den wechselvollen Geschichten ihrer einstigen Bewohner verbunden sind. Die Baustruktur ist zudem typisch für die bewegte Kulturgeschichte einer am Rhein gelegenen Stadt.

Anmeldung erforderlich bis Samstag 20. Juni 2020 per E-Mail oder unter 02223-3703
Treffpunkt: Siebengebirgsmuseum
Kostenbeitrag: 7,00 Euro/ Person (inkl. Eintritt; ermäßigt: 5,50 Euro)

Dauer: bis ca. 16.00 Uhr

Bitte beachten: Aufgrund der Coronaschutzverordnung ist die Gruppengröße beschränkt und eine Anmeldung erforderlich. Zu Beginn der Wanderung muss zur Bezahlung an der Museumskasse ein textiler Mund- und Nasenschutz, der selbst mitgebracht werden muss, getragen werden. Dieser kann während der Wanderung bei ausreichend Abstand abgelegt werden. Zur Rückverfolgung von Infektionen müssen vor Beginn der Wanderung die Kontaktdaten der Teilnehmer erfasst werden.