Do, 17. November 2016, 19.30 Uhr

Filmvorführung mit Diskussion

in Zusammenarbeit mit der Volkshochschule Siebengebirge

Die Juden von Königswinter

mit Dr. Manfred van Rey u.a.

1987 strahlte der WDR eine viel beachtete Dokumentation über "Die Juden von Königswinter" aus. Autor war der renommierte Publizist Ralph Giordano (1923-2014). Der Film ist bis heute ein wichtiges Dokument zur Geschichte dieser Stadt. Entstanden war er auf der Grundlage eines Buches des Historikers und ehemaligen Bonner Stadtarchivars Dr. Manfred van Rey. 
(
Information hierzu im Virtuellen Brückenhofmuseum)

Nach einer Einführung in das Thema wird der Fernsehfilm gezeigt (Dauer: 45 Min.). Anschließend geben der Buchautor und weitere Experten – darunter Pfarrer i.R. Georg Kalckert, Heisterbach; Lothar Vreden, Oberdollendorf und Gabriele Wasser, Bonn-Oberkassel – im Gespräch mit dem Historiker und Leiter des Siebengebirgsmuseums, Elmar Scheuren, Informationen zum historischen Hintergrund, zur Entstehung dieses Films und zu jüngeren Entwicklungen.

Eintritt frei.

Veranstaltungsort ist das Siebengebirgsmuseum